RISSKILLER – der Ursache auf den Grund gehen

Ein Riss in der Ofenhaut – meist einer verputzten Fläche – ist ärgerlich. Allzu oft wird dieser Makel aber nur oberflächlich beseitigt und das Symptom zugeputzt oder übermalt. Doch die Ursache liegt tiefer – in der gerissenen Schamotteplatte der Ofenvormauerung.

Um diese 3, 4 oder 5 cm starke Platte kraftschlüssig wieder zu verbinden, muss der Kleber tiefer eingebracht werden. Zu diesem Zweck werden entsprechende Löcher gebohrt. Dank der Bohrschablone wird dabei die Schamotteplatte nicht komplett durchbohrt und vor allem wird dafür gesorgt, dass sich im Bohrloch zum Schluss tatsächlich Kleber befindet und nicht hauptsächlich Bohrstaub. Idealerweise sollte diese Reparatur im warmen Zustand des Ofens ausgeführt werden.

 
BRULA Risskiller

BRULA Risskiller

Reparaturpaste „Frau Holle“

Reparaturpaste „Frau Holle“