BRULA Grafitplatte - die Wärmeleitplatte

BRULA Grafitplatten sind die Leichtgewichte für den Ofenbau.

Einmalig auf dem Markt und nur von BRULA erhältlich: die superleichten Grafitbauplatten sind unschlagbar bei Wärmeleitfähigkeit bei gleichzeitiger hoher Temperaturbeständigkeit.

Somit eignet sich dieses Hüllenprodukt vor allem für 3-seitige, hochschiebbare Kaminanlagen sowie Gaskaminanlagen. Jede Schürze wird warm - beim Bau sind statische Probleme passé! Optimal auch für wasserführende Anlagen, bei denen eine nur geringe Wärmeabgabe an den Raum erfolgen soll.

Anwendung: Die Bearbeitung der Platten erfolgt lediglich mit einem Wellenschnittmesser. Wir empfehlen das BRULA Messer. Bei Verwendung von BRULA keramische Eckputzschienen und BRULA Haftmörtel Rapid er-halten Sie ein stabiles Gebilde, das direkt verputzt werden kann.

 

Im Detail: Expandiertes Grafit ist ein Naturprodukt in reinster Form. Die extrem hohe Wärmeleitfähigkeit sowie Temperaturbeständigkeit machen diese Bauplatten zum geeigneten Baustoff im Ofen- und Kaminbau. Durch die rasch spürbare Wärmeabgabe lag es nahe, dieses Material als Bauplatte zum Einsatz zu bringen. Auch etwas weiter entfernte Bauteile werden mit Warmluft oder Strahlungswärme fühlbar warm. Eine Zeit-verzögerung ist kaum gegeben. Daher sind kalte Ofenbauteile passé. Auch kennt das Material weder Dehnung noch Schwindung. Unsere Grafitplatten werden beidseitig mit Glasfasergewebe bewährt und vorgespachtelt geliefert, was den weiteren Auftrag von Putz erleichtert.